Jeden Mittwoch und Samstag findet von 8 bis 12 Uhr der Wochenmarkt in St. Veit am Hauptplatz statt.

Zeitig in der Früh haben wir uns diesmal am Samstag auf den Weg nach St.Veit gemacht. Gemeinsam mit meiner Lieblingstante und -onkel haben wir am Hauptplatz den Wochenmarkt besucht. Haben verkostet, gustiert, Kontakte geknüpft und natürlich ordentlich eingekauft. Das ist uns auch gar nicht schwergefallen. Putenfleisch aus Hausschlachtung und Kletzennudeln bei Familie Leitgeb, Eier vom EierHof Wieser, Mehlspeisen vom Tauscherhof, einen Bierkäse von Hanno Erian, Gemüse von Familie Oswald, Speck von Familie Holzer und die Auswahl an Joghurts und Aufstrichen bei Familie Höfer hat uns dann endgültig das Wasser im Mund zusammenrinnen lassen.

Geendet hat unser Ausflug bei einem gemütlichen Frühstück, bei dem wir uns durch unseren Einkauf gekostet haben.